TELL ME MORE

Englisch - Intensiv-Kurs!

Täglich - beginnend Montag, 25. Juni bis Freitag, 29. Juni von 9 - 12 Uhr!

Anmeldung: Frauenberufszentrum, 7350 Oberpullendorf, Spitalstraße 6

Tel: 02612 / 427 90

 

 

 

 

FRAUENKINO

NEUES KURSANGEBOT - Walk´n´Talk
EINLADUNG

BIBLIOTHEKSGESPRÄCH am 03. Mai 2018

 

BABY- UND KINDERFLOHMARKT

Am 21. April von 09 - 13 Uhr findet unser Baby- und Kinderflohmarkt im Gemeindezentrum Gols statt.

Extremismus Workshop - April 2017

Wie definieren wir „extrem“, welche Aussagen und Geschehnisse schockieren heute noch, wie nehmen wir „Radikalisierung“ wahr? „Vieles, was früher extrem empfunden wurde, ist heute in der Mitte der Gesellschaft angekommen,“ schildert Myassa Kraitt, Trainerin der Beratungsstelle Extremismus, die vom Familienministerium gefördert wird.

Myassa Kraitt, Bakk. Kultur –und Sozialanthropologin und Nedžad Moćević, MA., verweisen auf die Gefahren der Reduktion von Komplexität und Kennzeichen, die auf eine Radikalisierung hinweisen können. Historische Entstehungsprozesse von politischen und religiösen Strömungen, die wir gemeinhin mit "-ismen" betiteln, wurden aufgerollt und damit in neue Kontexte gestellt. Ziel des Workshops war die eigene Auseinandersetzung mit herausfordernden Situationen im beruflichen und sozialen Umfeld und die Erarbeitung von fünf Kennzeichen, die für Extremismus wegweisend sind.

Eine Fortführung des Workshops mit vertiefenden Inhalten wird bereits angedacht.

(Kopie 3)

EINLADUNG ZUR EXKURSION 23. APRIL 2018

(Kopie 2)

FRAUENKINO - APRIL 2018

(Kopie 1)

EINLADUNG ZUR EXKURSION - Donnerstag, 19. April 2018
SAFER INTERNET

Vortrag über einen sicheren Umgang im www am Mittwoch, 18. April 2018

INTERNATIONALER FRAUENTAG 8. MÄRZ 2018

Am Internationalen Frauentag wird es in Eisenstadt einen sogenannten "Hausfriedenszug" geben, organisiert vom Frauenhaus Burgenland. Der Zug geht durch die Eisenstädter Fußgängerzone und macht Halt bei sechs Stationen, die wichtige frauenpolitische Themen darstellen sollen, wie etwa die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren oder die Familienrechtsreform im Jahr 1975 bis hin zum Frauenvolksbegehren 2018.

 

Symposium #GemeinsamGutArbeiten - GewaltMachtKrank

Wann: 8. März 2018

Wo: Eisenstadt

"Wie wird mein Arbeitsplatz eine gewaltfreie Zone" - Darüber diskutieren die ÖGB-Frauen Burgenland gemeinsam mit ExpertInnen bei einem Symposium in Eisenstadt. Außerdem werden die Ergebnisse der IFES-Studie zu Gewalt am Arbeitsplatz präsentiert. In verschiedenen Workshops haben Vertreter aus Wirtschaft, Gewerkschaft und Politik die Gelegenheit Lösungsansätze zu erarbeiten.

Donnerstag, 8. März 2018

11-12 Uhr Einladung zum gemeinsamen Frühstück, 12 Uhr Beginn Symposium, 12:30-13 Uhr Studienpräsentation, 13:10-13:30 Podiumsdiskussion mit ExpertInnen, 13:50-15:00 Workshops, 15:10 Präsentation und Abschlussstatements.

Informationen und Anmeldung unter frauen.burgenland@oegb.at oder 02682/770-64.

Geheimsache Rosa Luxemburg

Wann: 8. März 2018

Wo: Eisenstadt

Anlässlich des internationalen Frauentages laden die ÖGB-Frauen Burgenland zum Theaterabend. Gezeigt wird das Stück "Geheimsache Rosa Luxemburg", dass sich an das Leben der Kämpferin, umstrittenen Vordenkerin und Politikerin Rosa Luxemburg heranwagt.

Donnerstag, 8. März 2018. Eintreffen: 18 Uhr, Theaterbeginn: 18:30 Uhr. ÖGB-AK-Haus, großer Saal, Eisenstadt, Wiener Straße 7.

Informationen und Anmeldung unter 03352/32356 oder gabriele.pleyer@oegb.at

Lesung und Musik zum Internationalen Frauentag

JOUR FIXE

 

 

Am  Dienstag, den 06.03.2018, findet von 9 - 16 Uhr ein Jour Fixe aller Frauenberatungsstellen im Gemeindezentrum in 7453 Steinberg-Dörfl, Untere Hauptstraße 10, statt.

Angestrebte Ziele:

  • Kennenlernen neuer Kolleginnen und Erfahrungsaustausch
  • Austausch zu Leitwerten in der Frauen- und Mädchenberatung
  • Abstimmung im Umgang mit Erwartungen von Seiten der FördergeberInnen
  • Rollenklarheit in der Beratung

Moderation / Leitung: Frau Mag.a Andrea Widmann

(Kopie 4)

BIBLIOTHEKSGESPRÄCH mit Petra Szammer am 22.02.2018

Walk´n´Talk - Castellón, Spanien vom 19. - 22.09.2017
Walk´n´Talk - Rom vom 21. - 24.05.2017

Frauenkino in Oberpullendorf:

Lina, der Film

am 21. Juni 2017 präsentieren wir gemeinsam mit dem kino Oberpullendorf den österreichischen Film "LINA", in den die Lebensgeschichte von Lina Loos (Ehefrau von Adolf Loos) beschrieben wird.

25 Jahre Frauenberatungsstelle Oberpullendorf

am 12. Oktober 2017 feiern wir im Kino Oberpullendorf unser 25jähriges Jubiläum!

25 Jahre Frauenberatungsstelle Oberwart

Das Jahr 2014 ist für den Verein Frauen für Frauen Burgenland in mehrfacher Hinsicht ein Jubiläumsjahr. Ein viertel Jahrhundert Frauenberatungsstelle Oberwart, damit ein viertel Jahrhundert Frauenberatung im Burgenland und 20 Jahre Frauenberatung Güssing sind Gründe genug, Rückschau zu halten, über die burgenländische Frauenbewegung damals und heute nachzudenken, uns Frauen zu feiern und feiern zu lassen.

Wer mit uns feiern will, möge sich folgenden Termin vorreservieren:

Freitag 6. Juni 2014 Festakt 25 Jahre Frauenberatung im Burgenland und Eröffnung der FrIda- Frauenbibliothek in der Frauenberatungsstelle Oberwart

Das genaue Programm versenden wir in der für Ende April geplanten Jubiläums-JOSEFA. Auch diese erscheint seit 25 Jahren mindestens einmal im Jahr, meistens öfter. Das spätere Erscheinen der Vereinszeitung veranlasst uns, das Frühlings- und Sommerprogramm mit diesem Mail zu versenden. Es kann auch auf der Homepage www.frauenberatungsüdbgld.at abgerufen werden.

Zunächst weisen wir aber auf folgende Termine ganz besonders hin:

Donnerstag 6. März, 18.00 Uhr: „Lebensentwürfe von Frauen und ihre Auswirkungen“ - Frauenpolitischer Abend mit Daniela Musiol Freitag

21. März, 09.00–17.00 Uhr: „Wenig wert? Arbeit von Frauen im Erwerb“ - Ein Psychodrama-Workshop zu Geschlechterverhältnissen und Einkommen. Mehr über den Workshop-Inhalt ist der Beilage zu entnehmen.

Frauen für Frauen Burgenland ist mit allen Neuigkeiten nun auch auf Facebook vertreten: www.facebook.com/frauenberatungsuedburgenland

FrauenFrühlingsUni 2014

Die Frauen*FrühlingsUni findet in Wagrain/Salzburg von Do. 29. Mai – So. 1. Juni 2014 statt.

(Verlängertes Wochenende aufgrund des Feiertages: “Christi Himmelfahrt”).

Bis 2012 haben Frauen*SommerUnis (FSU) bzw. Frauen*FrühlingsUnis (FFU) ausschließlich in Universitätsstandpunkten und -städten stattgefunden, mit der letztjährigen FFU13 in Burgenland wurde damit erstmals gebrochen.

Der Call for Papers für die FrauenFrühlingsUni 2014 läuft - alle Infos dazu findet ihr hier: www.frauenuni.at

Frauentag 2013

 

Den Frauentag 2013 würdigten die Mitarbeiterinnen der burgenländischen Frauenberatungsstellen gemeinsam mit einem Aktionstag in Oberwart.

Dabei wurden Ballons mit Forderungen symbolisch "nach oben" gebracht, um diese wichtigen frauenpolitischen Anliegen näher zu den Entscheidungsträgern(Innen) zu bringen.

Frauentag 2013

RUND UM DIE STAATSBÜRGERSCHAFT UND NEUES AUS DEM FREMDENRECHT

 Vortrag und Gespräch Mi 14.12.2011

18.00 Uhr Frauenberatungsstelle Güssing

Anmeldung bis spätestens Di 06.12.2011 unter 03322/43001

Referentin: Mag.a (FH) Sabine Zankl

 

HANA SREBRENICA - Hilfe zur Selbsthilfe für bosnische Frauen

 Projektvorstellung Mi 09.11.2011, 18.00 Uhr

Frauenberatungsstelle Oberwart

Beitrag: freie Spende

Anmeldung bis spätestens Mi 02.11.2011 unter 03352/33855

Referentin: Mag.a Ingrid Taucher

Organisation: MMag.a Claudia Horvath-Griemann

 

10 JAHRE FRAUENBERATUNG JENNERSDORF

Jubiläumsfeier
mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek
Landesrätin Verena Dunst
Mag.a Helene Sengstbratl, Geschäftsführung AMS Burgenland

Impulsreferate und Podiumsdiskussion

Moderation: Doris Fennes-Wagner

Do 03.11.2011, 10.00 Uhr Arche Jennersdorf (Musikalische Umrahmung, Buffet)

 

ZEIT ZUM MALEN

Mal- und Gestaltungsworkshop

5 Abende: Do 27.10., 03.11., 10.11., 24.11. und 01.12.2011, jeweils 18.00-20.30 Uhr

Frauenberatungsstelle Güssing

Beitrag inkl. Material: € 100--

Infos und Anmeldung bis spätestens Do 21.10.2011 unter 03322/43001

Leitung: DSAin Irene Frühwirth-Solnitzky, Mal- und Gestaltungstherapeutin, Supervisorin

 

Am 15. März 2011 trafen sich Mitarbeiterinnen aller burgenländischen Frauenberatungsstellen zu einem Weiterbildungstag in der Beratungsstelle "Der Lichtblick" in Neusiedl/See.

 

 

EINLADUNG VERNETZUNGSTREFFEN
WORKSHOP
Design & Umsetzung von Alex Riederer´s webfactory | DAFF - Dachverband der Burgenländischen Frauen-, Mädchen- und Familienberatungsstellen AGB | Impressum